Reparaturen an der Klimaanlage

Die Klimaanlage ist ein wichtiger Umsatzfaktor der KFZ-Werkstatt. Wer hier mit professionellem Service und auch mit fachgerechter Reparatur dieser Systeme vertraut ist, kann sich einen ertragreiches Zusatzgeschäft aufbauen. Insbesondere der „Sommercheck“ bringt manchen Kunden zum Klimaservice in die Werkstatt. Durch spezielles Fachwissen können Defekte besser erkannt werden und die Kommunikation zum Kunden gestaltet sich angenehmer.

 

Für wen

Dieses Training richtet sich an Personen, die sich mit Reparaturen an Klimaanlagen beschäftigen wollen. Es werden die Funktionen der 2 gängigsten Kältekreislauf-Systeme besprochen und anschließend die häufigsten mechanischen Fehlerursachen aufgezeigt.

 

Inhalt

Neben den typischen Undichtigkeiten und Verstopfungen nimmt die Anzahl an Kompressor-Schäden wieder stetig zu. Dabei ist bei der Reparatur besondere Vorsicht geboten. Nur ein qualitativ hochwertiges Ersatzteil in Kombination von Zusatzmaßnahmen sichern eine reklamationsfreie Reparatur. Viele Fragen auch bezüglich der Klimaanlagenspülung werden in diesem Training besprochen. Die Teilnehmer erarbeiten in praktischen Übungen, effizient Fehler und Ursachen zu erkennen. Schnelle und damit wirtschaftliche Reparaturmöglichkeiten für Klimaleitungen werden ebenfalls aufgezeigt.


Trainingsdauer: 1-Tages-Training
Trainingsort: Sternbeck Akademie Garbsen /nach Anforderung des Kunden (inhouse)
max. Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer