Fahrwerk-Diagnose und Vermessung

Der Kurs beantwortet Fragen zum Thema moderner Fahrwerktechnik. Wie gehe ich mit modernen Fahrwerken bei der Reparatur um? Wie diagnostiziere ich schnell und präzise Defekte am Fahrwerk, und wie repariere ich Fahrwerke professionell, um keine Reklamation zu riskieren? Wie sind moderne Kamerasysteme für Abstandswarnung und Spurhalteassistenten beim Scheibenwechsel zu behandeln?

 

Für wen

Der Kurs ist geeignet für KFZ-Fachleute, die Kenntnisse über moderne Fahrwerke und deren Vermessung erlangen möchten. Grundlegendes Wissen um Fahrwerkstechnik sowie bereits durchgeführte Fahrwerksvermessungen sind von Vorteil.

 

Inhalt

In diesem Training werden anhand von Beispielen, Fotos und Übungen die Fallstricke heutiger Fahrwerke in der Werkstatt-Praxis aufgezeigt. Schon bei der Sichtprüfung lassen sich wertvolle Hinweise auf einen Defekt am Fahrwerk sammeln. Darauf folgt die weitere Prüfung durch eine Vermessung. Lernen Sie, wie Sie auch komplizierte Fehler schnell durch spezielle Prüf- bzw. Messverfahren einkreisen können. Außerdem lernen die Teilnehmer den Begriff Vorspurkurve etwas besser kennen. Diese kann bei falscher Einstellung erhebliche Probleme auf der Straße hervorrufen. Weiterhin beschäftigen sie sich hier eingehend mit den elektronischen Bauteilen eines Fahrwerks und dem Zusammenhang mit der Fr ontscheibe (Scheibenwechsel). Praxis-Tipps für eine professionelle Reparatur, Fehlerdiagnose und Vermessung runden das Training ab.


Trainingsdauer: 1-Tages-Training
Trainingsort: Sternbeck Akademie Garbsen /nach Anforderung des Kunden (inhouse)
max. Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer