Gutmann 3

Die Teilnehmer lernen, den Tester so weit zu beherrschen, dass sie im Werkstatt-Praxisfall nicht lange über den Tester nachdenken müssen, sondern sich voll auf das eigentliche Problem konzentrieren können. Der Tester dient ihnen wie von alleine mit all seinen Funktionen, um schnell, effektiv und damit wirtschaftlich ans Ziel zu kommen. Durch diesen Zugewinn an Routine werden die Teilnehmer zu Profis im Umgang mit dem Gutmann Macs 66.

 

Für wen

Auch in diesem Training wird die Grundbedienung des Testers als bekannt vorausgesetzt. Weiterhin werden der Kurs „Gutmann2“ bzw. entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt.

Da dieses Training darauf abzielt mit dem Macs 66 Routine zu erlangen sollten gute Kenntnisse der KFZ-Elektronik und Mechanik vorhanden sein. Das Wissen der Elektronikkurse 1-3 wird als Grundlage empfohlen.

 

Inhalt

In dieser weiterführenden Schulung geht es um die Vertiefung und Optimierung der Anwendung möglichst vieler Funktionen des Macs 66 in der F ehlersuche. Es handelt sich um e in 2-tägiges Praxistraining, in dem die Routine mit dem Tester gefestigt werden soll und Fragen zu komplexeren Problemen in der Werkstatt erörtert werden. Alle speziellen Funktionen des Testers werden anhand von Beispielen aus dem Werkstatt-Alltag angewendet und geübt.


Trainingsdauer: 2-Tages-Training
Trainingsort: Sternbeck Akademie Garbsen /nach Anforderung des Kunden (inhouse)
max. Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer