Einführung GRAFCET

Die Ablaufbeschreibung GRAFCET wird in der Norm DIN EN 60848 definiert. GRAFCET wird in mehreren Einsatzbereichen eingesetzt. Es hilft Ihnen i n der Konstruktion, im Anlagenbau und bei der Instandhaltung zur schnellen Diagnose bei Systemfehlern.

 

Für wen

Für alle interessierten, die aus verschiedensten Gründen GRAFCET als hilfreiches bzw. notwendiges „Hilfswerkzeug“ nutzen wollen, um effektiv zu arbeiten oder auch auf de m Laufenden zu bleiben.

 

Inhalt

GRAFCET wird in der DIN EN 60848 definiert und gilt in der be trieblichen Praxis als wesentliches Instrument, um die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen in einem technischen Betrieb zu ermöglichen. Hier geht es im Wesentlichen um den Nutzen im Anlagenbau, damit Anlagenbauer und Programmierer sie als Grundlage zur Realisierung von Abläufen verwenden können. In der Instandhaltung liefert es eine gute Möglichkeit, Fehler schneller zu finden.


Trainingsdauer: 2-Tages-Training
Trainingsort: Sternbeck Akademie Garbsen /nach Anforderung des Kunden (inhouse)
max. Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer